Anbieterkennung

Erst/ Pflichtinformation gem. § 15 VersVermV und 12 FinVermV

 Auf Grund der gesetzlichen Verpflichtungen sind wir gehalten, Ihnen nachfolgende Informationen zu übermitteln bzw. Auszuhändigen.

Firmenanschrift:

Wirtschafts- & Dienstleistungskanzlei
Hans-Jürgen Häusler, Janine Miertzsch GbR
Markt 6/7
03238 Finsterwalde

vertreten durch den Gesellschafter: Hans-Jürgen Häusler und
Gesellschafterin: Janine Miertzsch

Telefon: 03531 602378
Telefax: 03531 602379
www.wdk-fiwa.de
E-Mail: buero@wdk-fiwa.de

USt.-ID: DE 250694543

Steuernummer: 057/157/ 10708

Tätigkeitsart:

Zugelassener Finanz- und Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis und Aufsicht durch die Industrie- und Handelskammer in 03046 Cottbus Goethestr. 1 nach § 34 c und d Abs. 1 GewO und beim Gewerbeamt in 03238 Finsterwalde Schlossstr. 7/8 nach § 34f  und i Abs. 1 Nr.1 GewO

Wir sind im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info) unter:

Herr Hans – Jürgen Häusler D-IN6C-7DSOE-72, D-F-134-QS2G-09, D-W-134-HIC1-65

Frau Janine Miertzsch D-2FI3-C9EHK-13, D-f-134-B2QA-00, D-W-134-NMAQ-24

Herr Wilfried Kerstan D-DMMW-74KRC-90 und

Frau Jacqueline Korth D-F-134-N9XJ-13 registriert.

Eine vom Gesetzgeber verlangte Vermögensschadenhaftpflicht liegt bei Liberty Specialty Markets unter CO AATDH5-001-0185 vor.

Beteiligungen: 

Die WDK hält keine direkten oder indirekten Beteiligungen an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungs-, Bank- und Investmentunternehmens. Ein Versicherungs-, Bank- und Investmentunternehmen hält keine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital der WDK.

Beratung:

Die Tätigkeit enthält auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung:

Die Vergütung der Makler-Tätigkeit erfolgt:

  • als konkrete vereinbarte Zahlung durch den Kunden/ Mandanten oder
  • als in der Versicherungsprämie enthaltene Courtage, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.
  • In der Anlagenberatung oder –vermittlung kann die Vergütung durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber) in Kombination erfolgen.
  • Der Makler erhält in der Regel ein Leistungsentgelt für die erfolgreiche Darlehensvermittlung vom Darlehensgeber. Für den Auftraggeber können variable Vergütungen/ Honorare hinzukommen.

Wie hoch die Vergütung des Maklers konkret sein wird, steht zum Zeitpunkt der Aushändigung  dieser Information noch nicht fest. Die Vergütung ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden, vom Aufwand und Auslagen und den Versicherungs- und Finanzprodukten, die eventuell vermittelt werden.

D.h. der Makler erhält eine Courtage für vermittelte Verträge, die häufig Bestandteil der vom Auftraggeber zu zahlenden Versicherungsprämie ist. Für vermittelte Produkte bzw. Dienstleistungen, für die der Makler von Dritten keine Vergütung erhält, die aufgrund des Auftrages vom Auftraggeber dem Makler entstanden sind, werden diese Aufwendungen dem Auftraggeber zu marktüblichen Honoraren  in Rechnung gestellt.

Wird vom Auftraggeber ein courtagefreier Tarif oder eine Beratung bzw. eine Vertragsverwaltung ohne Bestandsübertragung gewünscht, trägt der Auftraggeber die Vergütung und Auslagen.

Gemeinsame Registerstelle

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 030 20308-0

Schlichtungsstellen gemäß § 36 Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz

Versicherungsombudsmann e.V., PF 08 06 32, 10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die privaten- und Pflegeversicherung, Kronenstr. 13, 10117 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlagen- und Kreditvermittlung
Glockengießerwall 2, 20095 Hamburg
www.schlichtung-finanzberatung.de

_________________________                                 ____________________________

Datum, Unterschrift Auftraggeber                            Druckbuchstaben Auftraggeber

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen